Tagesablauf

Kleinkindergruppe

Ankommen und Einfinden in der Gruppe

Der Tag in der Kleinkindergruppe beginnt um 07:30 Uhr.
Der Frühdienst findet in einer Gruppe statt, wo die Kinder eintreffen und ruhig den Tag beginnen können. Um 8:00 Uhr kommt die zweite Pädagogin und holt die Kinder ihrer Gruppe ab. Jedes Kind wird persönlich begrüßt und liebevoll übernommen, damit die Verabschiedung von den Eltern leichter fällt.
Vormittag
Ein immer gleich bleibender Ablauf mit vielen Ritualen und Wiederholungen ist besonders für junge Kinder sehr wichtig und gibt ihnen Sicherheit, so auch bei der gemeinsamen Vormittagsjause.
Die Pädagogin setzt Angebote in Kleingruppen und gibt Spielimpulse.
Musik und Bewegung haben einen fixen Platz am Vormittag. Der Garten wird auch von unseren Jüngsten gerne besucht.

Auch bietet sich immer die Möglichkeit, die Kinder zu beobachten, um noch besser auf die individuellen Bedürfnisse eingehen zu können und die Kinder individuell zu fördern.

Mittagessen

Um 11:30 Uhr beginnt das gemeinsame Mittagessen. Auch hier stehen Rituale und die Gemeinschaft im Vordergrund. Beim Essen sollen die Kinder immer mehr Selbständigkeit erwerben.
Oft sind die Mädchen und Buben schon sehr müde, deshalb schließen wir an das Mittagessen gleich die Ruhephase an.

Ruhephase
Jedes Kind hat eine eigene Matratze und eigenes Bettzeug und liegt immer am selben Platz. Wir schaffen eine gemütliche Atmosphäre und versuchen beim Einschlafen auf die individuellen Bedürfnisse der Mädchen und Buben einzugehen, um ihnen die Sicherheit zu geben, die sie zum Einschlafen brauchen.
Die Kinder haben jederzeit Zugang zu ihrem Schnuller oder Plüschtier.

Nachmittag

Der Nachmittag wird zum Spielen genützt, bei schönem Wetter sind wir wieder im Garten. Gemeinsam lassen wir den Tag ausklingen.

Kindergarten- und Familiengruppe

Sammelgruppe in der Zeit von 07:00-08:00 Uhr

Für alle freiwilligen und unfreiwilligen Frühaufsteher bieten wir ab 07:00 Uhr eine Sammelgruppe an. Alle werden in einer ruhigen Atmosphäre begrüßt und können langsam in den Tag starten.
Danach werden alle Gruppen geöffnet und die Kinder wechseln in ihre Stammgruppe. Die Mädchen und Buben haben nun Zeit, sich zu orientieren, können ein Spiel wählen und knüpfen Kontakte zu ihren Freunden. Das Kind kann im freien Spiel selbst entscheiden, was es machen möchte.

Vormittagsjause

Unsere gleitende Jause wird über einen längeren Zeitraum angeboten - so kann jedes Kind für sich entscheiden, wann und ob es essen oder eine Spielpause machen möchte. Die Jause ist täglich frisch, gesund und abwechslungsreich. Angeboten wird u.a. täglich frisches Brot, Obst oder Gemüse.
Bildungsangebote
Am Vormittag bieten die PädagogInnen verschiedene pädagogische Angebote an, teilweise im Morgenkreis oder in Kleingruppen, z.B. gezielte Bastelarbeiten, gemeinsamer Liederkreis, Bewegungsangebote, Backen, Vorschularbeit etc.

Bewegung

Tägliche Bewegung ist uns sehr wichtig!
Im Bewegungsraum, beim gemeinsamen Turnen oder in unserem Garten haben die Kinder die Möglichkeit, sich frei zu bewegen und sich auszutoben. Gleichzeitig achten wir darauf, den Kindern genügend Freispielzeit zu ermöglichen, da das freie Spiel die Grundvoraussetzung für selbstbestimmtes Lernen darstellt.

Mittagessen

Das Mittagessen wird ab ca. 11:30 Uhr eingenommen.
Die Kinder sind in der Vor- und Nachbereitung aktiv involviert. Die Speisen sind so aufbereitet, dass die Kinder diese möglichst selbstständig auswählen und entnehmen können.
Die Zeit nach dem Mittagessen wird vermehrt den Kindern im letzten Kindergartenjahr gewidmet, um sie in ihren Kompetenzen zu unterstützen.
Je nach Bedürfnis machen es sich die jüngeren Kinder (aber auch die älteren Kinder, die sich entspannen möchten) auf ihren Matratzen für den Mittagsschlaf gemütlich.

Sammelgruppen ab 15:00-17:00 Uhr

Ab 15:00 Uhr finden sich die Kinder wieder in einer Sammelgruppe ein und wir bieten erneut eine gleitende Jause an.
Die Mädchen und Buben mögen diese Zusammenkunft, da wieder neue Freunde warten und unterschiedliches Spielmaterial in den Gruppen angeboten wird. Nun ist es an der Zeit, den Tag ausklingen zu lassen.